Project

General

Profile

Fehler #665

Eigene Karten werden nicht angezeigt

Added by Le Frique about 1 year ago. Updated about 7 hours ago.

Status:
Feedback
Priority:
Normal
Assignee:
Target version:
Start date:
Due date:
% Done:

0%

Endgerät:
Endgerät-Typ:
Browser:
Browser-Version:
Betriebsystem:
Betriebssystem-Version:

Description

Im Kampagnenmodul möchte ich einen Stadtplan von Corrinis im Spielfeld anzeigen & die Spielerfiguren positionieren, um die zurückgelegten Wege mit Zeichnung festzuhalten. Das gescannte Bild wird leider nicht angezeigt, nach mehrmaligen Versuchen mal kurz aufgeflackert, dann wieder weg...

History

#1 Updated by C. Biggles 6 months ago

  • Target version set to 1.4.5

#2 Updated by Le Frique about 8 hours ago

Nachdem ich mich mit dem Spielfeld noch einmal auseinander gesetzt & dabei nicht das Tablet genutzt habe muß ich das Ticket korrigieren: am PC & Mac funktioniert es wunderbar.

Im Spiel sind mir nur zwei Sachen aufgefallen:
- Spielfiguren können über ihre maximale B hinaus bewegt werden: hier wäre eine Begrenzung auf B, ggf. auch durch Last beschränkt, schön, aber nicht zwingend notwendig
- beim Wechseln zwischen Spielfeld, Kampf & Kampagnenreiter fallen teilweise viele Klicks an: hier wäre für das Spielfeld wie für Kampagnen & Spielfiguren ein Spielfeld aktiv Button schön, damit das Spielfeld dann ggf. über die Leiste bei den Kampagnen, Tabellen etc. direkt abgewählt werden kann.

Ansonsten vielen Dank für diese einfache & unkomplizierte Tabletopversion, ist mir persönlich viel lieber als das überbordende Roll20.

#3 Updated by C. Biggles about 7 hours ago

  • Status changed from Neu to Feedback
  • Assignee set to Le Frique

Le Frique schrieb:

Nachdem ich mich mit dem Spielfeld noch einmal auseinander gesetzt & dabei nicht das Tablet genutzt habe muß ich das Ticket korrigieren: am PC & Mac funktioniert es wunderbar.

Danke für die Rückmeldung. Auf Tablets funktioniert das Spielfeld insgesamt nur sehr eingeschränkt.

- Spielfiguren können über ihre maximale B hinaus bewegt werden: hier wäre eine Begrenzung auf B, ggf. auch durch Last beschränkt, schön, aber nicht zwingend notwendig

Das hätte eine Menge Randeffekte. Erstens muss auf der Map nicht immer ein Feld gleich ein Meter sein, es könnte zum Beispiel auch eine Landkarte für Überlandfahrten sein. Zweitens kann sich die B durch Effekte, Last und Sonstiges ändern, was dann bei jeder Runde neu berechnet werden müsste und drittens kann man auch laufen (2xB) oder sprinten (3xB), was ja auch möglich gemacht werden müsste.

- beim Wechseln zwischen Spielfeld, Kampf & Kampagnenreiter fallen teilweise viele Klicks an: hier wäre für das Spielfeld wie für Kampagnen & Spielfiguren ein Spielfeld aktiv Button schön, damit das Spielfeld dann ggf. über die Leiste bei den Kampagnen, Tabellen etc. direkt abgewählt werden kann.

Wenn zu viel gewechselt werden muss, arbeite ich typischerweise mit mehreren Browserfenstern / -Tabs.

Ich hatte ursprünglich vor, alle kampfrelevanten Interaktionen als Würfe direkt auf dem Spielfeld umzusetzen, siehe auch #27 und #510.

Ich bin hier nicht zuletzt durch den großen Erfolg von Roll20 demotiviert worden, da noch Aufwand rein zu stecken, zumal von den MOAM-Nutzern diese Features höchstens im Promille-Bereich überhaupt verwendet werden.

Dass sich das nun im Kontext der aktuellen Situation plötzlich rapide ändert, ist natürlich eine andere Sache.

Ansonsten vielen Dank für diese einfache & unkomplizierte Tabletopversion, ist mir persönlich viel lieber als das überbordende Roll20.

Vielen Dank für das Feedback, zumal ich gerade in jüngster Zeit sehr viel Negatives über das MOAM-Spielfeld zu hören bekomme, was mich schon zu der Überlegung geführt hat, ob ich es nicht insgesamt abschalten sollte, siehe auch den Hinweis im Wiki-Eintrag Spielfeld.

Also available in: Atom PDF