Projekt

Allgemein

Profil

Fehler #574

Gemeinsprache immer Comentang

Von Jens-Uwe Lembke vor mehr als 1 Jahr hinzugefügt. Vor 7 Monaten aktualisiert.

Status:
Abgewiesen
Priorität:
Normal
Zugewiesen an:
-
Zielversion:
-
Beginn:
Abgabedatum:
% erledigt:

0%

Endgerät:
Endgerät-Typ:
Browser:
Browser-Version:
Betriebsystem:
Betriebssystem-Version:

Beschreibung

Egal wo ein Char herkommt oder zuerst gespielt wird es wird immer Comentang als Gemeinsprache vorgegeben

Historie

#1 Von C. Biggles vor mehr als 1 Jahr aktualisiert

  • Status wurde von Neu zu Feedback geändert
  • Zugewiesen an wurde auf Jens-Uwe Lembke gesetzt

Da dieses Beschreibungsfeld editierbar ist, sehe ich das nicht unbedingt als Fehler. Statt "Comentang" könnte man da "Gemeinsprache" eintragen und für mehr als 50% der Figuren müsste dann zurück nach "Comentang" editiert werden.

Als Feature könnte man sich vorstellen, dass diese Beschreibung in Abhängigkeit der Herkunft gefüllt wird, aber meines Wissens ist nicht für jedes Herkunftsland eine Gemeinsprache definiert.

#2 Von Jens-Uwe Lembke vor mehr als 1 Jahr aktualisiert

Da sieht Mann mal wieder die Unterschiede in den Runden wo ich unterwegs bin sind Char aus Vesternesse unter 10%.

Es wäre toll wenn das an der Herkunft festgemacht würde.

#3 Von C. Biggles vor mehr als 1 Jahr aktualisiert

Gibt es denn irgendwo eine Liste der Gemeinsprachen nach Herkunftsland?

#4 Von Juri Küstenmacher vor 12 Monaten aktualisiert

Nein, es gibt keine solche Liste.
Dieses Ticket kann geschlossen werden, die erste Antwort von Biggles beschreibt ja schon, warum es so gewählt wurde. Ob das Feld nun leer ist, wie bei neu gelernten Sprachen oder mit dem Platzhalter Comentang gefüllt ist, spielt keine Rolle. Ein leeres Feld wäre in meinen Augen die einzige Alternative.

#5 Von Juri Küstenmacher vor 12 Monaten aktualisiert

P.S.: Es gibt auch gar keine weitere Gemeinsprache im Sinne von Comentang auf Midgard.

#6 Von C. Biggles vor 7 Monaten aktualisiert

  • Status wurde von Feedback zu Abgewiesen geändert
  • Zugewiesen an Jens-Uwe Lembke wurde gelöscht

Auch abrufbar als: Atom PDF