Kartenset: Herberge/Taverne
Kategorie: Bildgalerie, Händler: Janine Kau

Nach einem langen Tag der Reise lockt die Aussicht auf Met, Wärme, ein schmackhaftes Mahl und ein gemütliches Bett fast jeden Abenteurer hinein in die Tavernen, Schankstuben und Herbergen.
Gemeinsam an Tisch und Theke entspannen, einen warmen Kelch in der Hand, die Nacht vor den Fenstern und die Erlebnisse des Tages Revue passieren lassen. In einer Ecke hockt ein düsterer Fremder, der die Abenteurer unauffällig beäugt, an der Theke spielen zwei Bänkelsänger um ein paar Silbermünzen und unter einem der Tische spielen die Kinder der Wirtsleute mit einer Katze.
Das Bier ist zwar dünn aber günstig, die Suppe heiß und das Brot frisch. Hier lässt es sich ein paar Stunden aushalten, um dann, nach erholsamem Schlaf, gestärkt und beschwingt bei Sonnenaufgang wieder aufzubrechen - ein stärkendes Frühstück und das liebevoll zubereitete Mittagsmahl der Wirtin selbstredend im Gepäck ...

Dieses Kartenset zeigt eine Herberge, wie sie an vielen Orten, in Städten, Dörfern oder auf dem Land zu finden sein könnte. Kein Luxusetablissement zwar, doch ein gemütlicher Ort zum Verweilen, der der angeschlagenen Geldbörse eines Abenteurers nicht allzu viel abverlangt, dafür aber Leib und Seele mit abenteuerlichen Begegnungen, ausgelassenen Wirtshausspielen und der einen oder anderen Kneipenschlägerei nährt.

Verwendet man das Erdgeschoss ohne das obere Stockwerk, kann die Karte auch eine Schankstube ohne Übernachtungsmöglichkeit darstellen. Die hinter der Theke befindliche Leiter führt dann z.B. auf einen Heuschober oder Speicherraum.
Gemeinsam zeigen die Karten ein Gasthaus mit Schankstube, Wohnbereich der Wirtsfamilie, einem Stall, einem kleinen Garten und einem einfachen Schlafsaal im oberen Stockwerk, in dem man auf Strohsäcken lagern kann.

Nun fehlen nur noch ein illustrer Name und ein paar aufsehenerregende Gäste, dann können die ersten Wanderer, Abenteurer, Glücksritter und fahrendes Volk dort Einzug halten.

Der Artikel beinhaltet je eine hochaufgelöste Variante (9000×9000px à 300dpi) der beiden Karten, die als ZIP-Datei zum Download angeboten werden.